Datenschutz

Wir informieren Sie gern über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten. Die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) bilden die Grundlage zur Erfassung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  1. Bei einem Besuch unserer Website können Sie grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten Informationen zu unserer Dienstleistung erhalten. Eine Verwendung ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie freiwillig über unser Kontaktformular oder allgemein per E-Mail personenbezogene Daten bekannt geben.
  2. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können. Insbesondere ihr Name, ihre IP-Adresse, ihre E-Mailadresse und/oder ihre postalische Adresse. Diese von ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich verwendet, um Anfragen zu beantworten, Sie gemäß ihrer Anfrage zu informieren und letztlich zur Vertragserfüllung sofern eine Beauftragung erfolgt ist. Sie können jederzeit der Verwendung ihrer Daten widersprechen.
  3. Jede Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten über den dargelegten Zweck hinaus bedarf ihrer vorherigen Zustimmung.
  4. Chartisan stellt sicher, dass ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkauft noch in anderer Weise vermittelt werden. Hiervon ausgenommen sind gesetzliche Verpflichtungen gegenüber rechtmäßig handelnden Behörden und Strafverfolgungsorganen.

2. Datensicherheit

  1. Chartisan erklärt, dass unsere Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen zu strenger Geheimhaltung und zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet worden sind und chartisan alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen hat, um die Ausführung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes zu gewährleisten.
  2. Chartisan ist bemüht, die Vertraulichkeit der übermittelten Daten nach dem neuesten Stand der Technik zu wahren.
  3. Chartisan ist außerdem bemüht, die elektronische Datenkommunikation nach dem jeweils neuesten Stand der Technik auf etwaige Viren oder Sabotageprogramme hin zu untersuchen. Ein 100%iger Schutz vor Viren oder Sabotageakten kann allerdings auch bei Beachtung der gebotenen Sorgfalt nicht gewährleistet werden. Der Auftraggeber wird auf ein verbleibendes Restrisiko ausdrücklich hingewiesen.

3. Nutzung von Google Analytics

  1. Wir weisen daraufhin, dass unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), nutzt. Wir weisen darauf hin, dass unsere Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
  2. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
  3. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  4. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  5. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Aktualisierung und Änderungen

  1. Teile dieser Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden. Hierüber informieren wir Sie selbstverständlich auf unserer Website.
  2. Wir bitten Sie zu überprüfen, ob Ihnen die jeweils geltende Datenschutzerklärung bekannt ist, bevor Sie unsere Website zu Informationszwecken nutzen oder zur Abgabe eines Angebotes oder zum Erfragen dessen.

Stand: April 2014